Wir stellen ein: Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung ab Januar 2016 jetzt bewerben!
Internetauftritte Onlineshops Programmierung Suchmaschinenoptimierung Suchmaschinenmarketing Webhosting Sicherheit Social Media Referenzen

Aktuelle ErOn News

Kommissionierung neu entdecken mit dem Storeganizer von Brück Lagertechnik

Die Kommissionierung von Kleinteilen und C-Teilen in kleinen Chargen stellt den Logistiker vor die Herausforderung, viele einzeln identifizierbare Lager-Lokationen auf möglichst überschaubarer Fläche zu schaffen und dies im Lager auch mit der Palettenlagerung in Einklang zu bringen.
Die Lösung in vielen Lägern: Man bringt klassische Fachbodenregale unter Palettenregalen unter - und verschenkt damit viel Raum. Eine kompakte Lagerung, wie sie etwa Verschieberegale bieten, ist damit nicht annähernd erreichbar. Verschieberegale hingegen sind nicht mit dem Einsatz von Palettenregalen kombinierbar.

Die innovative Lösung für dieses Problem heisst Storeganizer – ein System von verschiebbaren hängenden Säulen aus robustem textilem Material, das pro Säule eine Tragfähigkeit von 100 bis 150 kg ermöglicht. Diese Säulen sind beweglich auf Rollen in einem Schienensystem aufgehängt, das in die erste Ebene eines Palettenregals montiert ist. Die Dimensionen der Säulen werden individuell auf das Lagergut angepasst – je nach Lagergut passen in der Tiefe bis zu vier Säulen-Reihen in ein Palettenregal-Feld von 1100 mm Tiefe. Auf diese Weise erreicht Storeganizer eine enorme Lagerdichte.

Ein Beispiel: Mit 330mm breiten Säulen von 400 mm Tiefe und 1800 mm Höhe mit 6 Fächern („Taschen“) pro Säule schaffen wir mit Storeganizer in einem 2700 mm weiten Palettenregal-Feld 120 Lager-Lokationen und sorgen damit nebenher für kurze Wege beim Kommissionieren.
Wie viele Lokationen im individuellen Anwendungsfall pro Palettenregalfeld entstehen, ist abhängig vom Lagergut, durch das die Maße der Fächer in den Säulen bestimmt wird. Die Säulen werden für den jeweiligen Anwendungsfall bemessen und gefertigt.

Ausgehend von den technisch vorgegebenen Minimal-Abmessungen der Säulen ist eine maximale Lokationsdichte von 468 Lagerplätzen pro Palettenregalfeld möglich.
Mehr Infos zum Storeganizer bei Brück Lagertechnik:
https://www.palettenregal.com/storeganizer.html

Im Regal können in den Fächern über diesem so entstandenen „begehbaren Schrank“ weiterhin Paletten eingelagert werden. Das Storeganizer-System passt sich an die Paletteneregale verschiedenster Hersteller an. Es wird für das Schienensystem lediglich ein Paar Träger pro Feld benötigt. Von den oben Storeganizer-Vorteilen der hohen Lagerdichte und der kurzen Wege können also auch Betreiber bestehender Regalanlagen profitieren!

Mehr Infos zum Palettenregal von Brück Lagertechnik.

Zurück zur Übersicht